Auskünfte zu Personenstandsfällen

Personenstandsbücher Das Stadtarchiv hat vom Standesamt die älteren Personenstandsbücher übernommen. Es handelt sich hierbei um die
  • Geburtenregister 1874 - 1906
  • Eheregister 1874 - 1936
  • Sterberegister 1874 - 1986
für das alte Stadtgebiet Göttingen und die eingemeindeten Stadtteile Roringen, Herberhausen, Holtensen, Nikolausberg, Elliehausen, Groß Ellershausen, Weende, Geismar und Grone.

Das Stadtarchiv erteilt Auskünfte zu Personenstandsfällen (Geburten, Eheschließungen, Sterbefälle). Für Auskünfte werden entsprechend der aufgewandten Arbeitszeit Gebühren berechnet.

Vor 1874 wurden Personenstandsfälle nur in den von den Pfarrämtern geführten Kirchenregistern verzeichnet. Auskünfte erteilt hier das Ev.-luth. Kirchenbuchamt und Kirchenkreisarchiv Göttingen.


Impressum